Selbstheilungskräfte

Die ultimative Anleitung für das Aktivieren deiner Selbstheilungskräfte

Der Begriff Selbstheilungskräfte klingt für manche vielleicht fast schon nach Zauberei oder zumindest nach einem leeren Versprechen. Für manche vielleicht auch nach einem Wunder. Dabei ist sie vollkommen alltäglich. Das mag verwunderlich klingen, wird dir in einem Moment aber klarer werden.

Ein großer Teil unseres Lebens ist nur möglich, weil sich unsere Reserven jeden Tag aufs Neue wieder aufladen. Das gilt für unsere Geduld, Willenskraft, unseren Körper und vieles Mehr. Steigen wir in das Thema ein, los gehts!

 

 

Selbstheilungskräfte im Alltag

 

Hast du dir schon einmal einen Schnitt oder Kratzer zugezogen? Ist er geheilt? Da hast du sie: Deine Selbstheilungskräfte! Bei ihnen handelt es sich also nicht um ein seltenes Wunder, sondern um einen ganz natürlichen Vorgang, ohne den wir nicht überleben könnten.

Eben weil die Selbstheilungskräfte an sich normal und gar nicht so außergewöhnlich sind, geraten sie häufig in Vergessenheit. Bemerkenswert sind sie aber dennoch. Nur fällt das eben oftmals leider erst dann auf, wenn sie blockiert sind.

 

 

Was die Selbstheilungskräfte leisten

 

SelbstheilungskräfteDie Heilung kleiner Wunden lässt sich sehr gut beobachten und ist damit ein deutliches Zeichen der Selbstheilungskräfte. Aber es ist nur der Anfang, denn die Selbstheilungskräfte verhindern auch Krebs. Ja, du hast richtig gelesen. Dein Körper beseitigt gezielt entartete Zellen, bevor sie sich zu größeren Tumoren entwickeln können.
Zudem repariert er Blutgefäße, Gewebe und Knochen. Er bekämpft tagein und tagaus Krankheitserreger.

Manchmal benötigt er dabei aber Hilfe von außen, durch Medizin und Therapien. Ein unfehlbares System sind die Selbstheilungskräfte also nicht. Sie leisten jedoch viel mehr, als die meisten Menschen erahnen können. Und du selbst kannst sie blockieren aber auch unterstützen. Mit einem starken und stabilen Selbstheilungssystem sind wir sozusagen immun gegen jegliche Krankheit, das ist die wahre Macht von präventiver Arbeit.

 

 

Selbstheilungskräfte und der Placebo-Effekt

 

Ein recht eindrucksvolles Beispiel für die Unterstützung der Selbstheilungskräfte findest du im Placebo-Effekt. Manch einer bekommt eine Spritze oder nimmt eine Tablette und obwohl das Mittel noch längst nicht wirken kann, spürt der Patient eine Besserung.

In Studien berichten Teilnehmer immer wieder von positiven Effekten, obwohl sie Zuckerpillen oder wirkstofffreie Lösungen erhalten.

Bereits hier wird klar, welchen großen Einfluss die Psyche auf die körperliche Gesundheit oder zumindest auf das körperliche Wohlbefinden haben kann. Und genau diesen Effekt kannst du gezielt nutzen. Durch die Epigenetik ist mittlerweile hervorgegangen, dass unsere Überzeugungen und Gedanken unsere Gesundheit bestimmen.

Das bedeutet einfach gesagt: Wenn du emotional stabil bist, positiv denkst und Platz für deine Imagination und Träume lässt, dann wird sich das auch positiv in deinem Gesundheitszustand zeigen. Dein Immunsystem arbeitet besser und deine Selbstheilungskräfte funktionieren.

 

 

Was tun, wenn die Selbstheilungskräfte blockiert sind?

 

Damit du deine Selbstheilungskräfte gezielt unterstützen kannst, muss du zunächst verstehen, wie sie blockiert werden. Hierfür gibt es leider eine große Anzahl an Ursachen, die am besten vermieden werden.

 

 

Die Ursachen hierfür sind leider ebenfalls alltäglich:

 

  • Schlafmangel: Bereits eine durchwachte Nacht reicht aus, um die Selbstheilungskräfte nachweislich zu schwächen. Schläfst du dauerhaft nicht genug, schwächst du also die Immunabwehr und die Fähigkeit deines Körpers, sich zu regenerieren.
  • Stress: Mal einen Tag ein wenig unter Stress zu stehen ist kein Problem. Dein Körper kann die Belastung ausgleichen, wenn du ihm die Gelegenheit dazu gibst. Schwieriger wird es, wenn du dauerhaft gestresst bist und nicht ausreichend Ruhe findest. Die Selbstheilungskräfte werden geschwächt und der Körper kann sich nur schwer davon erholen.
  • Bewegungsmangel: Wenn du zu den gestressten Menschen gehörst, die von Termin zu Termin eilen, fühlst du dich wahrscheinlich nicht so, als würdest du unter Bewegungsmangel leiden. Eher im Gegenteil. Aber es gibt einen Unterschied zwischen gehetzter und gezielter Bewegung, vor allem in dem Effekt auf die Gesundheit.
  • Ernährung: „Du bist, was du isst“ hat leider eine wahre Basis. Wird dem Körper nicht die passende Versorgung zur Verfügung gestellt, können die Selbstheilungskräfte nicht entsprechend funktionieren.
  • Genussmittel: Alkohol und Nikotin wirken sich sehr direkt auf die Gesundheit und die Selbstheilungskräfte aus. Zum einen, weil du weißt, dass sie dir nicht guttun. Zum anderen, weil sie physiologisch nachteilige Effekte haben.

 

 

Weniger Stress für stärkere Selbstheilungskräfte

 

Selbstheilungskräfte TippsDas klingt immer so wunderbar einfach und doch so vollkommen unrealistisch. Schließlich kannst du nicht mal eben deinen Job kündigen, deine Verantwortungen an andere abgeben oder in deinem vollen Zeitplan auch noch Stunden für die Entspannung finden.

Das musst du jedoch auch nicht. Es reicht, wenn du bessere Strategien zum Umgang mit Stress findest und dich gezielt entspannen kannst. Denn Studien zeigen, dass gezielte Entspannungstechniken nicht nur dabei helfen, kurzzeitig entspannt zu sein, sondern auch deinen allgemeinen Umgang mit Stress verbessern und seine Auswirkungen lindern können.

Meistens beginnt die Entspannung oder eben die Entstehung von Stress schon mit den Gedanken und Emotionen, die wir mit einer Situation verknüpfen. Das sind jedoch nur schädliche Gewohnheiten, die sich verändern lassen. Durch die kognitive Verhaltenstherapie wissen wir mittlerweile, dass wir unsere Gewohnheiten (und letztlich auch unsere Neuronen im Gehirn) zu jeder Zeit umstrukturieren können. Die Ausrede „So war es aber schon immer“ zählt ab heute nicht mehr für dich!

 

 

Als Entspannungstechniken eignen sich beispielsweise:

 

  • Yoga
  • Atemmeditation
  • Progressive Muskelrelaxation
  • neobeats
  • Autogenes Training
  • Regelmäßige Auszeiten, die der Selbstfürsorge dienen

 

 

Die neobeats haben neben der Entspannung noch einen weiteren Vorteil: Die Audio-Frequenzen können die Delta-Gehirnwellen aktivieren. Eben in diesem Wellenbereich findet die Selbstheilung des Körpers statt. Die Delta Gehirnwellen treten zum Beispiel ganz natürlich auf, wenn wir schlafen. In der Tiefschlafphase werden die Delta-Gehirnwellen aktiviert, die wiederum für Regeneration und Heilung im Körper sorgen.

Dieser Prozess findet in jeder Nacht mehrmals statt, doch mit dem steigenden Alter werden die Deltawellen weniger. Das ist auch der Grund warum es so effektiv ist, die Deltawellen gezielt zu stärken. Mit den neobeats kannst du ganz einfach deine Deltawellen aktivieren und in weniger als 30 Minuten die positiven Effekte für deinen Körper und Geist spüren.

 

 

Genuss und gesundes Leben für eine starke Selbstheilung

 

Ist dir schon einmal aufgefallen, dass du dich wohler fühlst, wenn du im Urlaub bist oder dir etwas gönnst? Eben diesen Effekt kannst du nutzen.

Bewusste, gesunde Mahlzeiten. Bewegung und Entspannung. Zeit für Familie und Freunde oder ein Hobby. Heiße Bäder, tanzen gehen, gute Musik – all das sind Möglichkeiten, deine Selbstheilungskräfte aufzubauen. Tu dir etwas Gutes – aber auf gesunde Art und Weise. Dafür braucht es nur ein wenig Bewusstheit von deiner Seite.

 

 

Dazu gehören unter anderem:

 

  • Ausgewogene Ernährung: Eine gesunde und gemüsereiche Ernährung ist ideal für den Körper und die Selbstheilungskräfte. Wenn du dir also das nächste Mal einen Salat zubereitest oder deine Ernährung Schritt für Schritt umstellst, fühlst du gerade die Reserven deiner Selbstheilungskräfte.
  • Regelmäßiger Sport: Ob Yoga, Schwimmen oder Joggen, regelmäßiger Sport ist Zeit für dich selbst. Es ist körperliche und psychologische Gesundheitspflege und dadurch nachweislich gut für dich. Also siehe es nicht als Überwindung oder notwendiges Übel – sieh es stattdessen, als das, was es ist: Zeit und Wohltat für dich selbst.
  • Hohe Schlafqualität: Ob Schlafritual oder neues Kissen- gönn es dir. Vielleicht musst du ein wenig ausprobieren, ob dir abends ein Tee in den Schlaf verhilft oder doch die neobeats. Das ist es jedoch wert. Ein festes Schlafritual hilft dir und deinen Selbstheilungskräften.

 

 

Spezielle Hilfe zur Stärkung der Selbstheilungskräfte

 

Selbstheilungskräfte AnleitungDenk an den Placebo-Effekt zurück. Durch diesen werden die Selbstheilungskräfte und das Wohlbefinden gestärkt. Obwohl Menschen gar keinen Wirkstoff erhalten oder dieser noch gar keinen physiologischen Effekt zeigen kann, fühlen sie sich direkt nach dem Einnehmen der Pille oder nach der Verabreichung der Spritze besser.

Das liegt scheinbar vor allem daran, dass aktiv gegen das Problem vorgegangen und Hilfe geleistet wird. Also such dir Hilfe oder hilf dir selbst! Bereits dieser Vorgang kann deine Selbstheilungskräfte mobilisieren.

Das Wichtige dabei ist zum einen, dass du individuell vorgehst. Such dir Hilfe, die zu Dir passt. Ob diese zunächst aus einer professionellen Ernährungsberatung besteht, aus Frequenzen der neobeats oder einer Therapie wie beispielsweise einer Raucherentwöhnung – das musst du entscheiden. Entscheidend ist, dass du den ersten kleinen Schritt zur Selbstfürsorge und zur Stärkung deiner Selbstheilungskräfte jetzt sofort gehst. Denn Studien zeigen, dass du mit sofortigem Handeln die besten Chancen auf eine Verbesserung hast. Wenn du nur 72 Stunden wartest, sinkt die Chance, dass du es jemals tust auf unter 1%.

 

Wenn du jetzt sofort mit der Stärkung deiner Selbstheilung starten möchtest, dann hast du nun einmalig kostenlos die Chance dazu. Unter diesem Blog Beitrag kannst du die kostenlose neobeats Session „RE:CHARGE – Neue Energie tanken“ herunterladen. So kannst du direkt die innovative Technik spüren und deinen Bewusstheitszustand schnell und einfach verändern. In diesem Fall auf die Stärkung deiner Selbstheilungskräfte.

 

Alles Gute,

Selbstheilungskräfte

"RE:CHARGE  - 

Neue Energie tanken"

Kostenlose neobeats Session für tiefgreifende Erholung!

Klicke auf den Button, um die kostenlose neobeats Session herunterzuladen.

Leser-Bewertung:
[Total: 0 Durchschnitt: 0]

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

All articles loaded
No more articles to load
Menü schließen