Marvin Alberg

Marvin Alberg

„Hey, hier ist Marvin von Neobeats!

Diese Anleitung ermöglicht dir den schnellen Einstieg in unsere Hör-Sessions. Sie zeigt dir eine Art Abkürzung zu deiner ganz persönlichen Entfaltung. Du bekommst wertvolle Tipps für die praktische Nutzung der Neobeats-Sessions. Du lernst, welchen Einfluss Neobeats auf Schlaf, Entspannung, Meditation, Energie und Selbstfindung haben.

Was Du machen musst? Nicht viel! Ein bisschen lesen, auf Neobeats.de einloggen, Kopfhörer einstöpseln, Play drücken – fertig. Denn schon 30 Minuten aktiv Zuhören am Tag reichen, um deine Psyche positiv und nachhaltig zu verändern.

Let’s go!“

Schnellstartanleitung:
Tipps & Tricks für das
GEHIRNWELLEN-TRAINING mit Neobeats

Gehirnwellentraining

Neobeats wirkt wie ein Fitness-Studio. Aber eben für Kopf, Geist und Seele! Und es gibt noch eine weitere Gemeinsamkeit. Beim Gehirnwellen-Training mit Neobeats ist es anfangs ähnlich wie beim Training im Fitnessstudio. Die ersten Male Training sind ungewohnt, man ist sich unsicher und weiß nicht so recht was man da tut – ganz normal. Die folgenden Tipps und Tricks, zeigen dir genau, was du machen musst, um schnell erste Erfolge zu erzielen.

Anhören der Neobeats

Neobeats-Sessions kannst du auf allen gängigen Endgeräten abspielen, egal ob streamst oder den Download nutzt. Einige Sessions können nur mit Kopfhörern und/oder Lautsprechern angehört werden. Du findest dazu an jeder Session einen entsprechenden technischen Hinweis. Die Sessions sind hochqualitative Musik-Dateien, damit die Neobeats in der bestmöglichen und wirksamsten Form vorliegen. Für dich ist es ganz einfach: Nutze dein Lieblingsgerät (Computer, Handy etc.) und spiele die Neobeats-Session ab! Einfacher geht’s wirklich nicht, oder?

Suche dir eine thematisch passende Session aus und stelle die Wiedergabe auf eine angenehme Lautstärke ein. Die Lautstärke darf dabei nicht zu niedrig sein, damit die darin enthaltenen Frequenzen ihre stimulierende Wirkung entfalten können. So kannst du dich direkt in die Atmosphäre der aktuellen Session fallen lassen und mit ihrer Hilfe neue Bewusstseinsebenen erreichen.

Täglich zwischen 30 und 60 Minuten

Gehirnwellen Stimulation

Ich empfehle dir die tägliche Anwendung der Neobeats, vor allem zu Beginn der Nutzung. Täglich solltest du zwischen 30 und 60 Minuten lang Sessions hören. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Falls du weniger anhörst, verpuffen die Effekte. Dein Gehirn benötigt nämlich einige Minuten, um sich auf die neurologische Stimulation durch die Neobeats einzustellen. Deswegen treten die meisten Effekte erst nach circa sieben Minuten auf. Höre zu Beginn aber nicht mehr als 60 Minuten täglich, da dein Gehirn diese Bewusstseinszustände nur selten in solch einer Intensität erlebt hat. Besser ist es, wenn du dein Gehirn langsam daran gewöhnst.

Wie beim Fitness-Training solltest du dir auch beim Gehirnwellen-Training mit Neobeats mindestens einen Tag Pause pro Woche gönnen. Such dir also einen bestimmten Tag in der Woche aus, an dem du die Nutzung bewusst pausierst. Das ist wichtig, um dem Gehirn Gelegenheit zur „Regeneration“ zu geben. Dazu haben die meisten Neobeats-Sessions auch eine „Abklingzeit“, die berücksichtigt werden muss. Das Gehirn ist längst noch nicht vollständig erforscht, deswegen können wir nur erahnen, weshalb es zu solchen rätselhaften Phänomenen kommt.

Sicher, ungestört und ablenkungsfrei hören

Alle Sessions hörst du dir am besten in deiner persönlichen „Safe Zone“ an. Dies ist ein Platz, den du dir einrichtest und an dem du nicht gestört wirst und ohne Ablenkung zuhören kannst. Dein Bewusstsein wird sich nach einiger Zeit darauf einstellen, sodass du in dieser Safe Zone automatisch mit den Neobeats-Sessions arbeiten kannst.

Ein guter Stereo-Kopfhörer optimiert die Wirkung

Mentaltraining

Ich empfehle Kopfhörer mit Stereo-Funktion für die Neobeats-Sessions, weil die Stimulation damit einfach besser funktioniert. Für Sessions mit Binauralen Beats (Binaural Beats) sind Kopfhörer sogar zwingend notwendig. Isochrone Töne (Isochronic Tones) entfalten dagegen auch über Lautsprecher ihre Wirkung. Zu jeder Session findest du in deinem Abo immer eine kleine theoretische Erklärung und praktische Empfehlungen für die Anwendung.

Was du dank Neobeats alles erreichen kannst!

Gehirnwellen beeinflussen
Beim Training der Gehirnwellen mit Neobeats geht es um ganzheitliche Veränderung und eine neue neurologische Flexibilität. Dies zeigt sich darin, dass du als Zuhörer der Sessions deinen Alltag optimieren kannst. Du bist entspannt, wenn und wann du möchtest. Du bist produktiv, wenn es erforderlich ist. Und du kannst genau dann einschlafen, wenn es dein Wille ist. Und du lernst, wie du dein Gehirn neu strukturieren kannst! Es wird in einem harmonischeren Bewusstsein resultieren, das dir in allen Lebenslagen mehr Erfolg bringen wird. Unser Gehirn kann aufgrund von rund 100 Milliarden von Neuronen neue Bewusstseinszustände erlernen. Die wiederholte Stimulation durch sorgt dafür, dass dein Gehirn bald sämtliche Bewusstseinszustände erreichen kann – falls du das möchtest.

„Vielen Dank, dass du dir die Zeit für diese Schnellstart-Anleitung genommen hast!

Du weißt jetzt, wie und warum Neobeats-Sessions funktionieren. Wenn du möchtest, kannst du die Wirkung auch ganz direkt für dich selbst erleben.

Deswegen lade ich Dich ein, Neobeats kennenzulernen. Klicke jetzt auf den roten Button und du kannst alle Sessions risikofrei testen: 7 Tage lang, völlig kostenlos und unverbindlich.“

„P.S. Wenn du dich schnell entscheidest, gibt es zwei wertvolle Geschenke für dich. Eines davon ist ein der NEW REALITY Gehirnwellen-Trainingsplan. Dieser Plan zeigt dir noch viele weitere Tipps und Tricks für die praktische Anwendung von Neobeats. Mit dem zweiten Geschenk dem LIFE OPTIMIZE Paket erhältst du effektive Sessions zur schnellen Optimierung deines Alltags.“

Menü schließen