Rosa Rauschen

Rosa Rauschen: Gesundes Durchschlafen auf Knopfdruck

In diesem Blog Artikel lernst du alles, über das sogenannte Rosa Rauschen. Was ist es überhaupt, solltest du es anwenden und welche Effekte kannst du erwarten? Das weiße Rauschen ist mittlerweile schon bekannter, doch das rosa Rauschen könnte sich sogar für dich noch mehr lohnen!

 

Was ist das rosa Rauschen?

1/f RauschenDas Rosa Rauschen ist sozusagen eine Abwandlung des weißen Rauschens. Hierbei ist es so, dass die Hochfrequenzen limitiert sind, was dazu führt, dass es weniger schrill klingt und bei vielen Zuhörern als angenehmer empfunden wird. Tatsächlich spricht man auch von dem 1/f-Rauschen, wobei die Amplitude mit steigender Frequenz abnimmt (umgekehrt zu f). Einfach ausgedrückt bedeutet das: “Umso höher die Frequenz, desto leiser ist sie”.

Dies erweckt den Eindruck, dass alle Frequenzen gleich laut erklingen, was wiederum zu dem angenehmen Höreffekt führt. Du kannst auch einen kleinen Selbsttest machen, um zu verstehen was ich meine. Weißes Rauschen hört sich meistens eher wie “ssssss” an, während Rosa Rauschen nach “fffff” klingt. Den Unterschied merkt man sofort.

Doch warum solltest du dir das überhaupt antun?

 

Was bringt das rosa Rauschen?

Während das weiße Rauschen bekannt dafür ist das Einschlafen zu fördern, ist das rosa Rauschen bekannt dafür das Durchschlafen zu fördern. Dies liegt daran, weil sich das Rauschen wie eine Maske über die Geräuschskulisse aus der Umgebung legt und daher Störquellen minmieren kann. Das wiederum ist evolutionär gesehen sinnvoll, denn früher waren wir auf unsere Sinne angewiesen, wenn Gefahr drohte. Und das sogar im Schlaf.

Heutzutage allerdings leider wir eher unter Schlafstörungen, da wir natürlich unser Gehör in unseren sicheren vier Wänden nicht mehr brauchen. Hier kommt das rosa Rauschen ins Spiel. Es erinnert uns an unseren Mutterleib zurück. Dort verbrachten wir neun Monate im Leib der Mutter, unter ständiger angenehmer Geräuschskulisse. Dort könnten wir den Herzschlag der Mutter hören, das Rauschen des Mutterleibs und das Fließen des Blutes. Dann kommt das Baby in die laute kalte Welt und ist natürlich geschockt. Man spricht hierbei auch von dem Geburtstrauma.

Nun die neun Monate im Mutterleib sind nicht einfach an uns vorbeigegangen. Gerade Mütter nutzen oft das rosa Rauschen, als perfekte Einschlafhilfe und um während des Schlafes für eine angenehme Geräuschskulisse zu sorgen. Denn Babys kennen weder laute Geräusche, noch kennen sie absolute Stille.

 

Wie kannst du rosa Rauschen testen?

Die Wirkungsweise ist empfehlenswert, sowohl für dich als natürlich auch für dein Baby. Viele Erwachsene berichten, dass auch sie deutlich besser einschlafen können. Mit neobeats® produzieren wir die innovativste Form von Hör-Programmen, dort spielen weißes Rauschen oder auch das rosa Rauschen teilweise eine Rolle.

Im Folgenden siehst du zwei Beispiele, wo Rauschen zum Einsatz kommt. Höre es dir gerne an oder teste es direkt heute Abend, um selbst zu spüren was es mit dir macht. Zwei große Anwendungsgebiete sind zum Beispiel die Einschlafhilfe für Babys und die Tinnitus-Behandlung.

Hinweis: Die YouTube Videos werden leider komprimiert von YouTube, was zu einer Abschwächung der darin enthaltenen Frequenzen führt. Falls du die volle Wirkung und die höchste Qualität genießen möchtest, dann werde einfach neobeats® Mitglied. Dort kannst du über 100 neobeats® Sessions kostenlos für sieben Tage testen. Klicke hier.

Viel Erfolg weiterhin,

Weißes Rauschen

Übrigens wir haben auch ein kostenloses Geschenk für dich: Die neobeats® Session “Dreamland”. Damit kannst du deine Schlafqualität sofort steigern. Die Session wurde speziell von uns entwickelt, um das Einschlafen und Durchschlafen zu fördern. Das ist die perfekte Ergänzung für die Arbeit mit dem rosa Rauschen.

Leser-Bewertung:
[Total: 6 Durchschnitt: 4.5]

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Sehr gute Informationen! Rosa rauschen kannte ich auch noch nicht.

    Warum benutzen es denn dann nicht alle statt weißes Rauschen, wenn es als weniger störend empfunden wird?

Schreibe einen Kommentar

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

All articles loaded
No more articles to load
Menü schließen