Alpha Wellen

Die unglaublichen Effekte der Alpha-Wellen (und wie du sie aktivierst)

Seit der Erfindung der Biofeedback-Technologie in den 1960ern erhalten Alpha-Wellen in der Gehirnforschung erhöhte Aufmerksamkeit. Dies geschieht nicht ohne Grund, denn es wurde festgestellt, dass sie unglaubliche Effekte haben.

Und das Beste: Alpha-Wellen können gezielt aktiviert werden! Wie Alpha-Wellen funktionieren und wie du ihre erstaunliche Wirkung für dich nutzen kannst, erfährst du in diesem Ratgeber.

Ich selbst bin ein großer Fan der Alpha Wellen und nutze sie beispielsweise zur Selbstprogrammierung oder um besser lernen zu können.

 

 

Was sind Alpha-Wellen?

 

Alpha-Wellen sind elektromagnetische Wellen, die im menschlichen Gehirn erzeugt werden. Sie verfügen über eine Frequenz zwischen 8-13,9 Hertz. Diese Gehirnwellen werden mit einem entspannten Bewusstseinszustand in Verbindung gebracht. In diesem Zustand wird nicht nur die Konzentration gesteigert, sondern auch die Aufmerksamkeit und Entspannung.

Alpha-Wellen im Gehirn können mit einem Elektroenzephalogramm (EEG) gemessen werden, indem spezielle Sensoren an der Kopfhaut angebracht werden. Neben den Alpha-Wellen existieren auch Beta- (Frequenz zwischen 14-30 Hertz), Gamma- (Frequenz zwischen 30-100+ Hertz), Delta- (Frequenz zwischen 0,1-3,9 Hertz) und Theta-Wellen (Frequenz zwischen 4-7,9 Hertz) im Gehirn. Auch diese Gehirnwellen erfüllen bestimmte Funktionen im Gehirn.

So ist der Beta-Zustand der Standardzustand während des Wachseins und ermöglicht Wachsamkeit und Schnelligkeit. Der Theta-Zustand tritt beim Übergangszustand zwischen Wachsein und Schlaf auf, kann aber auch durch Meditation herbeigeführt werden. Dabei treten Träume und außerkörperliche Erfahrungen auf.

Der Delta-Zustand herrscht im tiefen, traumlosen Schlaf vor und ist der Ursprung des Mitgefühls und der Regeneration. Wer einen außergewöhnlichen Ruhezustand erreichen kann, erreicht den Theta-Zustand, in dem tiefe transzendentale Erfahrungen und ein starker Altruismus auftreten.

Alpha Wellen
Alpha Wellen umgeben uns täglich. Doch wir können sie nicht wahrnehmen.

 

Effekte der Alpha-Wellen

 

Der Forscher Dr. Herbert Benson von der Harvard Medical School fand heraus, dass ein bewusstes Hervorrufen der Alpha-Wellen hilft, psychischen Druck zu reduzieren. Dies liegt unter anderem an ihrer Form, die im Vergleich zu Beta-Wellen gleichmäßiger ist. Wer Alpha-Wellen bewusst hervorrufen kann, ist zu besseren Leistungen bei körperlichen und geistigen Aktivitäten fähig.

 

Alpha-Wellen lösen unter anderem vorteilhafte körperliche Effekte aus:

  • Verlangsamung des Herzschlags
  • Senkung des Blutdrucks
  • Reduktion des Schwitzens
  • Stärkung des Verdauungssystems
  • Muskelentspannung
  • Verbesserung der Blut- und Sauerstoffzufuhr fürs Gehirn

 

Auch geistig und emotional haben Alpha-Wellen vorteilhafte Effekte. Sie reduzieren unter anderem depressive Verstimmungen und Stress, so dass sie die Stimmung verbessern und die emotionale Stabilität erhöhen.

Mit Alpha-Waves fällt nicht nur das Lernen leichter, auch die Kreativität wird gesteigert. Dadurch können Probleme effektiver gelöst werden. Insgesamt führt der Einsatz von Alpha-Wellen zu einem Zustand entspannter Achtsamkeit: Körper und Geist erholen sich, gleichzeitig ist es besonders einfach, sich zu konzentrieren.

 

 

Warum eine Balance der Gehirnwellen wichtig ist

 

Alpha Wellen EntspannungJe nach Tätigkeit und Gefühlszustand ändern sich die Gehirnwellen. Ein gesunder Mensch weist in seinem Gehirn ein ausgeglichenes Verhältnis an Gehirnwellen der verschiedenen Arten auf. Tritt ein Ungleichgewicht auf, schadet dieses der Gesundheit. So löst ein Übermaß an Wellen mit niedrigen Frequenzen Müdigkeit, Trägheit und Verträumtheit aus, während ein Übermaß an Gehirnwellen mit höheren Frequenzen zu einer überhöhten Reizbarkeit führt.

Auch eine Kombination aus überhöhter und zu niedriger Stimulation kann auftreten, etwa bei Depressiven oder Menschen mit ADHS. Wer langfristig an einem Ungleichgewicht der Gehirnwellen leidet, erkrankt leichter an Zwangsstörungen, Bruxismus oder der bipolaren Störung.

Gerade in stressigen Situationen leiden Menschen oft an einem Übermaß an Beta-Wellen, was zu Angstzuständen und innerer Unruhe führt. Zwar sind Beta-Wellen vorteilhaft, wenn schnell gehandelt werden muss, allerdings erhöhen sie im Übermaß die Reizbarkeit und das Krankheitsrisiko. Der Überhöhung kann jedoch mit Hilfe der bewussten Aktivierung von Alpha-Hirnwellen nach und nach entgegengesteuert werden. Um Alpha-Wellen zu aktivieren, existieren mehrere Methoden.

 

 

Alpha-Wellen mit neobeats aktivieren

 

Wenn du deine Alpha-Wellen auf besonders einfache Art aktivieren möchtest, empfehle ich dir die Nutzung von neobeats. Zwar kannst du dies auch mit Hilfe bestimmter Meditationstechniken schaffen, allerdings ist dies in der Praxis oft schwierig. Sicher kennst du das: Gerade unter Stress fällt es schwer, störende Gedanken „abzuschalten“ und sich auf den eigenen Atem oder ein bestimmtes Mantra zu konzentrieren.

neobeats kannst du hingegen „einfach nebenbei“ abspielen, während du dich in einem ruhigen Raum aufhältst. Die Frequenzen in den neobeats schwingen auf einer bestimmten Ebene, wodurch sich die Gehirnwellen mitverändern. Dadurch werde neue Bewusstseinszustände ausgelöst, wie beispielsweise Entspannung oder erhöhter Fokus. neobeats entsprechen dem selben Frequenzspektrum, in dem sich Alpha-Wellen bewegen.

 

 

Hinweise zur Nutzung von neobeats

 

Bitte beachte, dass neobeats einige Zeit brauchen, um ihre volle Wirkung zu entfalten. So wirst du keine nennenswerten Vorteile davon haben, die Beats nur wenige Minuten lang abzuspielen. Du solltest dir zwischen 15 und 30 Minuten Zeit für eine Sitzung nehmen. Außerdem ist es wichtig, dass du deine Beats an einem Ort hörst, wo du nicht abgelenkt wirst. Straßenbahnen, Restaurants und Geschäfte sind eher ungeeignete Orte zum Hören.

Such dir lieber einen ruhigen Ort, zum Beispiel dein Schlaf- oder Wohnzimmer, und mach es dir beim Hören bequem. Achte weiterhin darauf, deine Beats nicht zu hören, wenn du einer Tätigkeit nachgehst, die volle Konzentration erfordert, beispielsweise beim Autofahren oder beim Bedienen schwerer Maschinen. Zuletzt möchte ich dir raten bei der Anwendung geduldig zu sein.

 

 

neobeats für dich

 

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast meinen Artikel durchzulesen. Ich hoffe, du hast einige interessante Anregungen erhalten, mit neobeats deine Alpha-Wellen zu aktivieren. Möchtest du dich von ihrer wunderbaren Wirkung überzeugen?

Unter diesem Blogbeitrag findest du ein Formular, um die kostenlose neobeats Session „LOTUS MIND – Entschleunige dich selbst“ herunterzuladen. Diese spezielle Session wurde erstellt, um dich schnell in einen Zustand von Entspannung zu versetzen. So kannst du die Wirkung direkt selbst erleben. Viel Spaß bei der Anwendung!

 

 

Alles Gute,

Alpha Wellen

"LOTUS MIND  - 

Entschleunige dich selbst"

Kostenlose neobeats Session für tiefe und heilvolle Meditationen!

Klicke auf den Button, um die kostenlose neobeats Session herunterzuladen.

Leser-Bewertung:
[Total: 4 Durchschnitt: 4]

Schreibe einen Kommentar

Ich akzeptiere

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

All articles loaded
No more articles to load
Menü schließen